Dies ist ein Artikelauszug. Den vollständigen Beitrag finden Sie in bild der wissenschaft 07/2016.
oder setzen sich mit uns in Verbindung.


Autor: Thomas Willke

Fotos: Thomas Willke

Fotograf Volker Steger plant seine Aufnahmen am OP-Tisch im Uniklinikum Linz, um die Lichtstimmung dieses Orts zu erfassen.

Und Aufnahme! Der Informatiker Dr. Klaus Engel mimt den OP-Assistenten, der den Bauchschnitt mit seinen Wundhaken offen halten wird. Klaus Engel wird die Lichtstimmung dieser Aufnahmen später verwenden, um CT- und MRT-Aufnahmen damit zu "beleuchten".

Auf den ersten Blick ist dies eine völlig unsinnige Aufnahme, die Fotograf Volker Steger macht. Kein Mensch wird sich den überbelichteten grünen OP-Tischbezug je anschauen, aber für den Gesamt-Lichteindruck ist sie wichtig.